Carl-Benz-Schule

Metalltechnik

Industriemechaniker
Dauer: 3,5 Jahre

Zerspanungsmechaniker
Dauer: 3,5 Jahre

Metallbauer
Dauer: 3,5 Jahre

Industriemechaniker (m/w/d)

Die Ausbildung zum Industriemechaniker erfolgt in Zusammenarbeit mit Betrieben, die bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) organisiert sind. Industriemechaniker sind die Experten für industrielle Produktionsanlagen. Sie fertigen Bauelemente, stellen Baugruppen her, installieren technische Systeme und führen Instandhaltungen durch. Sie überwachen die Produkt- und Prozessqualität und stellen die Betriebsfähigkeit automatisierter Systeme sicher.

 

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker erfolgt in Zusammenarbeit mit Betrieben, die bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) und bei der Handwerkskammer (HWK) organisiert sind. Zerspanungsmechaniker sind die Profis für die spanende Bearbeitung von vielfältigen Produkten in Industrie und Handwerk. Sie fertigen Bauelemente durch spanende Fertigungsverfahren, stellen Baugruppen her, warten und inspizieren Werkzeugmaschinen. Sie programmieren und fertigen mit Computer gesteuerten Werkzeugmaschinen hoch komplexe Bauteile. Feinbearbeitungsverfahren beherrschen sie ebenso wie das Organisieren und Überwachen von Fertigungsprozessen in der Serienfertigung.

 

Metallbauer (m/w/d)

Die Ausbildung zum Metallbauer erfolgt in Zusammenarbeit mit Betrieben, die bei der Handwerkskammer (HWK) organisiert sind. Metallbauer sind die Fachleute in vielen Bereichen wie z. B. Stahlbau, Metallbaukonstruktionen, Fassadenbau, Glasanbauten, Treppen- / Geländerbau und Schmiedekonstruktionen. Sie stellen Blechbauteile, Konstruktionen aus Profilen und Umformteile her. Sie montieren Baugruppen in der Werkstatt und auf der Baustelle vor Ort, z. B. für Stahl- und Metallbaukonstruktionen. Das Herstellen von Türen, Toren, Gittern, Fenstern, Treppen, Geländern gehört ebenso dazu wie die Instandhaltung von Systemen des Metall- und Stahlbaus. Im Bereich der Metallgestaltung können sie Schmiedeteile und Gebrauchsgegenstände erzeugen.

Ansprechpartner

Hr. Dipl.-Ing. (FH) Kumler, OStR
Tel: 0621 293 14 317
E-Mail: kul@cbs-mannheim.de