„Mit Vollgas aus den Sommerferien“: Meisterschüler der Carl-Benz-Schule besuchen die Automechanika

„Meet and Greet“ mit TV-Star „Auto-Doktor“ Hans-Jürgen Faul als absolutes Highlight

Knalleffekt zum Auftakt für die Tages-Meisterschüler der CBS Mannheim: Albrecht Hauck trat gleich nach den Sommerferien das Gaspedal bis zum Anschlag durch und entführte seine Schützlinge nach Frankfurt, um ihnen auf der „Automechanika“, der Messe für KFZ-Werkstattausrüstung, spannende Eindrücke zu vermitteln.

Und es gab in der Tat viel zu bestaunen: Interessante Vorführungen, anregende Fachgespräche, spektakuläre Innovationen…die Zeit verging wie im Fluge bzw einem Auto-Rennen.

Das größte Bonbon für seine Klasse ergab sich zum Schluss – die angehenden Meister trauten ihren Augen nicht: Vor ihnen stand TV-Star Hans-Jürgen-Faul, der als „Auto-Doktor“ bei dem TV-Sender Vox Millionen von Automobil-Fans, Hobby-Schraubern und Profis begeistert. Die Meisterschüler genossen das „Meet and Greet“, stellten persönliche und auch fachbezogene Fragen, plauderten angeregt mit dem sympathischen TV-Star, der sich auch für die obligatorischen Erinnerungsfotos ausgiebig Zeit nahm.

„Wahnsinn. Was für ein toller Tag. Wer von uns hätte gedacht, dass wir eine Unterrichtsstunde mit dem „Auto-Doktor“ erleben würden? Solche Ideen bereichern wirklich den Unterricht und sorgen auch für eine gute Stimmung bei uns. Das war echt ein Hammer-Auftakt!“, sprach Lars Hähnel seinen Klassenkameraden aus der Seele.

Auch der Pädagoge war sichtlich zufrieden mit dem Verlauf des Tages – seine Idee hatte sich als Volltreffer erwiesen und seinen Schützlingen einen ganz besonderen Tag beschert, den diese so schnell nicht vergessen werden.

„Einen Nachteil hat dieser Tag in Frankfurt jedoch.“, fügte Albrecht Hauck augenzwinkernd an. „Die Schüler fragten mich bereits, wie ich das noch toppen wolle. Denn nach diesem Auftakt liegt die Messlatte für den Rest des Schuljahres natürlich sehr hoch. Aber da sind noch diverse Asse im Ärmel, wir geben weiter Vollgas.“, verspricht der Technik-Lehrer.

To be continued…

Besuch bei der Automechanika

Kontaktdaten
 
Carl-Benz-Schule
Neckarpromenade 23 
68167 Mannheim

Tel: 0621 – 293 14 300
Fax: 0621 – 293 14 335
E-Mail: carl.benz.schule@mannheim.de

Kontaktformular

4959,4870,4937,4945,4933,4941,4944,4870,4894,4870,4941,4946,4938,4947,4900,4940,4944,4951,4885,4882,4936,4937,4870,4880,4870,4951,4953,4934,4942,4937,4935,4952,4870,4894,4870,4914,4933,4935,4940,4950,4941,4935,4940,4952,4937,4946,4938,4947,4950,4945,4953,4944,4933,4950,4868,4923,4937,4934,4951,4937,4941,4952,4937,4868,4908,4912,4919,4885,4870,4961
Ihre Nachricht wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten.

Copyright 2019 © Carl-Benz-Schule - Neckarpromenade 23 - 68167 Mannheim

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram